Röder Logo

Echtes Outdoor-Wasser-Vergnügen für das ganze Jahr!

Slideshow

Technik

Softub Technik


Nr 1 Hydrojets
Durch einen zusätzlichen Schalter werden bis zu acht Hydrojets aktiviert, deren Massagestärke und Wasserstrahlrichtung regulierbar sind. Die Düsen sind optimal positioniert. So erzielen Sie eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Massagewirkung.
Ob warm, sprudelnd, sanft oder kräftigend - Sie bestimmen, was Ihnen gut tut.
Nr 2 PolyBond™
Der Korpus des Softub® ist aus einem hochisolierenden Schaumstoff gefertigt, der die Wärme im Pool gut speichert und den Energieverbrauch niedrig hält.
Das Material ist äußerst widerstandsfähig.
Nr 3 LeatherTex®
Die äußere Hülle des Softub® besteht aus einem Vinyl-Material, das wetterbeständig und äußerst robust ist. Besonders bei Frost, Hitze und UV-Strahlung hat sich dieses Material ausgezeichnet bewährt.
Ursprünglich wird dieses Kunstleder im Hochseejachtbau verwendet. Die elegante Leder-Optik lässt Ihren Softub® zu einem attraktiven Blickfang werden.
Nr 4 Holzumrandung
Die eindrucksvolle Außenverkleidung ist aus hochwertigem Redwood-Zedernholz, das als absolut klimabeständig und pflegeleicht gilt.
Die Umrandung erleichtert den Ein- und Ausstieg in den Softub® und ist als Zubehör erhältlich.
Nr 5 Hydromat
Der Hydromat ist Pumpe und Heizung in einem. Das Wasser umfließt bei der Umwälzung den Hydromat und wird durch die Abwärme des Motors erwärmt. Diese Wärmerückgewinnung sorgt für niedrigen Stromverbrauch.
Die gewünschte Temperatur wird durch einen elektronischen Thermostat gesteuert und so den ganzen Tag über konstant gehalten. Durch diese integrierte Technik des Hydromats sind keine aufwendigen Installationen erforderlich.